2014-07-23 Wednesday in Ottawa

09:30 saw us at the local Walmart and by 11:00 we were parked downtown Ottawa near the Byward Market area.  We admired the fresh produce and the considerable high prices. We walked toward Parliament Hill and watched a couple of pleasure boats being locked UP from the Ottawa river to the Rideau canal via eight locks in a row.

Later in the market hall we had an excellent Moroccan lunch at the La Casablanca.

To aid our digestion we drove across the Ottawa river on several bridges which needed repair badly and shook us up. We stopped at the Ottawa river rapids and walked a while on one of the smaller Islands. Back to the CG @17:00

Deutsch:

Mittwoch, 23. Juni 2014

Zuerst fahren wir zu einem Walmart um einige Dinge einzukaufen. Gibt es in USA und in Canada. Mit dem Van fahren wir dann in die Innenstadt von Ottawa. Finden sogar einen guten Parkplatz. Ottawa hat ca. 900 000 EW und ist die Hauptstadt von Canada. Es gibt noch eine wunderschoene Altstadt mit einem Market-Place. Frisches Gemuese, Blumen und alles was man sonst noch braucht. Alles mit einem franzoesischem Flair. Denn wir sind ja jetzt im franz. Teil von Canada. Die offizielle Sprache ist franzoesisch. 60 % der EW sprechen franz., 18 % engl. Und ca. 20 % andere Sprachen. Wir essen bei einem Marokkaner zu Mittag, “La Casablanca”. Sehr gut. Interessant ist eine Schleusse fuer die Motorschiffe mitten in der Stadt mit 8 Stufen, die von den Eignern selbst bedient werden muss. Der Rideau/Kanal geht direkt in den Ontario-Lake. Auch die Mode hat einen ganz besonderes Flair. Rudi findet dann noch einige schoene Stellen zum Fotografieren und Schauen in der Stadt, auf einer Insel im Fluss und am Kanal. Wir sind am Abend ziemlich muede vom Laufen und Schauen. Es war ein herrlicher Tag, wir haben viel Neues gesehen und erlebt. 

Leave a Reply