2014-08-24 Sunday, MyBrothersPlace CG

 

After the usual, opulent and leisurely breakfast we visited a get-together of car enthusiasts in a meadow in Littleton, the hamlet 5 miles north on Rt 1.

 

Approximately 300 cars, vintage from 1905 to 2014. Large Mustang group, some vintage pick-ups, but what interested me most was a beautifully restored 1960 Chevy Impala 2-door coupe.

Back in 1964 in Huntsville, AL I was the proud co-owner of a 1959 Chevy BelAir 2-door coupe. The BelAir was the lower cost model, but otherwise identical to the Impala. Big tailfins that meet in the middle of the trunk. Brought back good memories.

Afterwards back to our trailer and a good Sunday dinner.

Deutsch:

Wieder ein neuer Tag fuer uns hier auf diesem Campground. Die Sonne scheint und es sieht nach einnem wunderbaren Tag aus.

 

Nach einem gemuetlichen Fruehstueck machen wir uns fertig und fahren ca. 6 Meilen in die naechste kleine Ortschaft. Dort gibt es ein Landwirtschaftl. Museum und heute ist eine Oldtimer-Ausstellung. Das ist natuerlich fuer Rudi etwas, aber mich interessieren schoene alte Auto auch.

Rudi findet sogar sein Auto was er waehrend seiner BW-Zeit beim Aufenthalt in Huntsville, Alabama gefahren ist.

Wir machen viele Bilder. Irgendwann wird es dann aber doch zu heiss in der Sonne und wir fahren zurkueck in unseren Campground. Wir liegen in der Sonne und relaxen. Neben uns sind sehr nette Leute aus New Brunswick eingetroffen. Wir unterhalten uns sehr gut. Abendessen im freien: Hacksteaks aus Angus-Beef mit Bratkartoffeln und gruenem Amish Blumenkohl. Sehr lecker.

Jetzt hoffen wir noch, dass unser Van morgen repariert wird. Haltet uns die Daumen.

Also bis morgen!

Leave a Reply